Deutschland spart Wasser

Wir arbeiten an dem Projekt mit dem Titel „Deutschland spart Wasser“.

Mit einem neuen Ansatz versuchen wir den Umgang mit dem wichtigsten Gut der Menschheit zu verändern. Denn wichtiger als Gold, Öl und Gas zusammen ist das Wasser.

Hierbei geht es nicht nur um den direkten, täglichen Verbrauch in Deutschland, sondern um den „versteckten Wasserverbrauch“ oder das sogenannte „Virtuelle Wasser“

Für Rückfragen zum Stand des Projekts:
fritsch@gemeinsam-nix-tun.de
huppert@gemeinsam-nix-tun